Rose auf Grabstein

Abschiede leben - Rituale helfen.

Bild: Adobe Stock

Segen.Servicestelle

Eine würdevolle Bestattung

Wir helfen, Abschiede zu leben.

Abschiede gehören zum Leben. Auch die endgültigen und der eigene. Manchmal sind sie absehbar, manchmal überraschend, fast immer tun sie weh. Als Team der Segen.Servicestelle helfen wir Ihnen in diesen Abschiedsmomenten.

Sie bekommen bei uns Anregungen und hilfreiche Kontakte, wie man sich auf einen Abschied vorbereiten kann.

  • Dazu gehören Themen wie Vorsorge, Gesprächsmöglichkeiten, Stiften und Vererben, aber auch gute Rituale, den Weg des Abschieds zu gehen.
  • Es gibt viele Möglichkeiten, noch einmal Danke zu sagen oder gemeinsam Dinge zu lösen. Wir beraten Sie dazu gerne.

Wir helfen Ihnen, wenn es um die Bestattung selbst geht.

  • Was muss ich alles tun, um die Bestattung zu organisieren?
  • Wo kann die Trauerfeier stattfinden und wer kann uns dabei begleiten?
  • Wie können wir die Trauerfeier als Angehörige ganz persönlich mitgestalten?
  • Oder: Welche Angebote in der Kirche gibt es, die uns gerade jetzt helfen können?
  • Für solche Fragen und vieles mehr stehen wir Ihnen zur Seite. Uns trägt dabei die Überzeugung, dass der Tod nicht das letzte Wort hat, sondern das Leben.

Auch nach einer Trauerfeier können Sie sich an uns wenden.

  • Wir helfen Ihnen, mit einem Abschied weiter zu leben.
  • In unserer Kirche gibt es viele Angebote für Trauernde, die wir vermitteln können.
  • Wenn Sie professionelle Hilfe wünschen, haben wir gute Kontakte für Sie. Das gilt genauso für Kinder und Familien, in Gruppen oder für sich allein.
  • Oft helfen auch kleine Rituale zuhause. Wir überlegen mit Ihnen, was Ihnen jetzt guttun kann, und unterstützen Sie auf dem Weg zurück ins Leben.