Rose auf Grabstein

Gespräche über den Tod sind ein Tabu

Bild: Adobe Stock

Segen. Servicestelle

Für eine würdevolle Bestattung

Wir helfen weiter, wenn Sie vorausplanen wollen, aber auch, wenn ein Todesfall Sie unerwartet betrifft.

Wann immer Sie vor der Herausforderung stehen, den Abschied eines geliebten Menschen planen oder gestalten zu müssen, stehen wir als erfahrene Begleitung für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wir hören Ihnen zu und beraten Sie dabei, was Ihnen und Ihren Mittrauernden gut tut an einem Tag, in dem Sie in Würde und mit guten und, wenn es sein darf, auch fröhlichen Erinnerungen Abschied nehmen müssen. Der Tod setzt unserer Überzeugung nach nicht den letzten Punkt nach einem Leben. Darum stellen wir Ihnen gerne den Kontakt zu evangelischen Pfarrerinnen oder Pfarrern her, die Sie in solch schweren Momenten und bei der Trauerfeier zur Seite stehen und Sie unter den Segen Gottes stellen.

Meine Gemeinde vor Ort

Mehr

Weniger

Zu einem persönlichen Abschied gehören auch Musik, heilsame Rituale und würdigende Worte. Dafür vermitteln wir Ihnen kompetente und einfühlsame Begleiter vor Ort oder vermitteln Ihre individuellen Wünsche mit den Möglichkeiten vor Ort. Die Pfarrer*innen begleiten Sie mit weiteren Angeboten auch über den Abschied hinaus in Ihrer Ortsgemeinde und haben Rat und Segen auf dem Weg zurück ins Leben. 

Ansprechpartner für Segen.bayern-evangelisch.de

Karsten Schaller

Karsten Schaller

Servicestelle Südbayern
Nußbaumstraße 1
80336 München

Tel.: 089 / 54 88 26 63
E-Mail Webseite

Oliver Schürrle

Oliver Schürrle

Servicestelle Nordbayern
Burgstraße 1-3
90403 Nürnberg

Tel.: 0911/214 2349
E-Mail Webseite